Fortbildungen und Veranstaltungsangebote

Virtuelle Kunstausstellung

 

Zum diesjährigen Welt-Autismus-Tag (2. April) wurde eine virtuelle Kunstausstellung erstellt, wo bemerksenwerte und toll gestaltete Bilder  von Kindern mit ASS zwischen 8 und 12 Jahren zu sehen sind.  

Das Projekt lief unter dem Motto "Kinderkunst zum Welt-Autismustag - Children´s Art for World Autism".

Schauen Sie gerne rein. Ein virtueller Rundgang lohnt sich:

https://t1p.de/Kunstausstellung

 

Den Schulalltag erleichtern für Menschen mit ASS                  Thementankstelle online, 29.09.2021

Wir laden Sie wieder ein zu unserer Thementankstelle, bei der wir Ihnen in mit kurzen Impuls-Vorträgen einen Einblick in unterschiedliche Themen geben möchten. Die Thementankstelle findet über Zoom online statt.

 

Termin: 29. September 2021 von 18.00 bis 19.00 Uhr.

via Zoom.

 

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitter der hier angehängten Einladung.

Einladung_Thementankstelle_29.09.2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 694.1 KB

Zeit und Raum - Haben Sie Struktur, Fortbildung am 08.10.2021

Kinder und Erwachsen mit ASS sind häufig ohne Orientierung inZEit und Raum. Dadurch entwickeln sich Verhaltensweisen, die nach längerer Zeit oftmals ritualisiert und zwanghaft werden. In Anlehnung an das TEACCH-Konzept und das AVT, geben wir den Betroffenen mit ASS die Möglichkeit sich zu orientieren, strukturieren und Sicherheit in Zeit und Raum.

 

Die Fortbildung wird von den beiden Refrentinnen Silvia Weigert, Physiotherapeutin und Judith Schweigert, Ergotherapeutin durchgeführt.

 

Termin: Freitag, 08. Oktober 21 von 12.00 bis 16.00 Uhr

Ort: Albert-Schweitzer-Haus, Friedrich-Ebert-Ring 27d, 97072 Würzburg

 

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitter der hier angehängten Einladung.

Einladung_Schweigert-Weigert.Modul_III.0
Adobe Acrobat Dokument 487.5 KB

Psychotherapie bei Hochfunktionalem Autismus, Fortbildung 22.10.21

Menschen mit ASS haben einen hohen Unterstützungs- und Therapiebedarf. In der Fortbidlung wird schwerpunktmäßig auf die Behandlung von Jugendlichen und Erwachsenen eingegangen. Es werden u.a. auch Viedeoausschitte eingesetzt, um den diagnostischen Blick zu schärfen und therapeutische Vorgehensweisen zu veranschaulichen.

 

Referent: Dipl.-Psych. Claus Lechmann, Psychologischer Psychotherapeut.

 

Termin: Freitag, 22. Oktober 2021 von 9.00 bis 16.30 Uhr

Ort: Albert-Schweizer-Haus, Friedrich-Ebert-Ring 27d, 97072 Würzburg

 

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitter der hier angehängten Einladung.

Einladung_22.10.21_Claus Lechmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.0 KB

Alles was Recht ist – Behinderung und Rechtsfragen Angehörigenberatung, 20.11.2021

Für Menschen mit Autismus und deren Angehörige ist es wichtig, ihre Rechtsasprüche nicht nur zu kennen, sondern diese auch umzusetzen. Eingeladen haben wir Herrrn Rechtsanwalt Jürgen Greß, einen erfahrenen Fachanwalt für Souialrecht auf dem Fachgebiet "Behinderung und Rechtsfragen".

 

Inhalte der Fortbildung sind:

  • Vergünstigungen durch den Schwerbehindertenausweis
  • Informationen zur Grundsicherung und Kindergeld
  • Praktische Hinweise für die Antragsstellung und Durchsetzung von Sozialleistungen
  • Kostenbeiträge für Eltern bei Einzug in eine Einrichtung der Behindertenhilfe
  • Rechtliche Betreuung / Vollmacht - Eltern und Geschwister
  • Das Behindertentestament Vererben zugunsten von Menschen mit Behinderung
  • Änderungen durch das Bundesteilhabegesetz

 

Termin: Samstag, 20. Nobember 2021, 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Ort: Albert-Schweizer-Haus, Friedrich-Ebert-Ring 27 d, 97072 Würzburg

 

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitter der hier angehängten Einladung.

Einladung_Alles was Recht ist.pdf
Adobe Acrobat Dokument 498.7 KB

Schulabschluss und dann?-Wege ins Berufsleben für Menschen mit ASS   Thementankstelle online, 01.12.2021

Wir laden Sie wieder ein zu unserer Thementankstelle, bei der wir Ihnen in mit kurzen Impuls-Vorträgen einen Einblick in unterschiedliche Themen geben möchten. Die Thementankstelle findet über Zoom online statt.

 

Termin: 01. Dezember 2021 von 18.00 bis 19.00 Uhr.

via Zoom.

 

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitter der hier angehängten Einladung.

Einladung.01.12.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 694.7 KB