Fortbildungen und Veranstaltungsangebote

Virtuelle Kunstausstellung

 

Zum diesjährigen Welt-Autismus-Tag (2. April) wurde eine virtuelle Kunstausstellung erstellt, wo bemerksenwerte und toll gestaltete Bilder  von Kindern mit ASS zwischen 8 und 12 Jahren zu sehen sind.  

Das Projekt lief unter dem Motto "Kinderkunst zum Welt-Autismustag - Children´s Art for World Autism".

Schauen Sie gerne rein. Ein virtueller Rundgang lohnt sich:

https://t1p.de/Kunstausstellung

 

09.07.2021 Kommunikation - Ein großes Fragezeichen!

Inhalte der Fortbildung:

  • Was ist Kommunikation - was ist Unterstützte Kommunikation (UK)?
  • Der Sprachbaum von Wolfgang Wendlandt
  • Was erwartet der Nichtsprechende von uns Sprechenden?
  • Was macht fehlende Kommunikation mit uns und den Nichtsprechenden?
  • Was muss ich als sprechender Gesrpächsparnter lernen?
  • UN-Kinder- und Behindertenrechtskonventionen - Kommunikation als Grundbedürfnis
  • Kommunikatiosprobleme im Zusammenhang mit Autismus
  • PECS (Picture Exchange Communication system)
  • Wiviel Aufwand ist UK - in Relation zum Nutzen?

Referentinnen:

Judith Schweigert, Ergotherapeutin und Silvia Weigert, Physiotherapeutin; beide mit Zertifikat "Fortbildung in Autismustherapie" (DGVT/IFA), "Früherkennung und Frühförderung von Kindern mit Autismus", der Arbeitsstelle Frühförderung Bayern in München

 

Weitere Informationen zur Fortbildung befinden sich in der angehängten Einladung.

 

Datum/ Uhrzeit:       Freitag, 09.07.2021 von 12.00 bis 16.00 Uhr
Ort:                            Albert-Schweizer-Haus, Friedrich-Ebert-Ring 27 d, 97072 Würzburg  
Zielgruppe:               Eltern, Schulbegleiter und alle, die mit Menschen mit Autismus

                                   arbeiten
Parkplätze:               Es wird empfohlen auf dem Residenzplatz zu parken.
Teilnehmerbeitrag: 65€

09.07.2021_Einladung_Schweigert-Weigert.
Adobe Acrobat Dokument 486.5 KB